Schwarz-Schenk Finanz
Schwarz-Schenk Finanz

Versicherungen für Freiberufler

Jeder Feiberufler ist anders.

 

Dementsprechend stellt jeder Freiberufler unterschiedliche und indivduellen Anforderungen an den Versicherungsschutz.

 

Als Selbstständiger gehen Sie täglich mit Risiken um.

Viele dieser Risiken können gezielt abgesichert werden.

Wichtig ist, die konkreten Risiken für das eigene Tätigkeit frühzeitig zu erkennen und diejenigen Gefahren zu identifizieren, die versichert werden können und sollten.

Im nächsten Schritt geht es darum, die vielfältigen Angebote des Versicherungsmarktes zu vergleichen und für das passende Konzept zu finden.

 

 

Schwarz-Schenk Finanz verfügt über eine Viehlzahl von Versicherungsanbietern, daher können wir für Sie als selbstständige Freiberufler induviduell angepassten Versicherungsschutz anbieten.

 

Was kann ich als Freiberufler absichern?

Versicherung   Versicherte Schäden
Vermögensschadenversicherung   Schadenersatzansprüch bei Dritten
Inhaltsversicherung   Eigenes Inventar

 

Beispiele für den indivuduellen Versicherungsbedarf:

- Vermögensschadenversicherung

- Berufs-Versicherung

- Büro-/ Praxisinhaltsversicherung

- Elektronikversicherung 

- Berufsunfähigkeitsversicherung

- Altersvorsorge

- Krankenversicherung

 

Zum Beispiel:

Architekt  Ingenieur

Apotheker

Anwälte Notare

Heilpraktiker

Welche Berufe gehören zu den Freiberufler?

Ein Blick in das Gesetz erleichtet die Rechtsfindung:

 

$ 18 Absatz Satz 1 Einkommensteuergesetz (EStG)


Einkünfte aus freiberuflicher Tätigkeit. 2Zu der freiberuflichen Tätigkeit gehören die selbständig ausgeübte wissenschaftliche, künstlerische, schriftstellerische, unterrichtende oder erzieherische Tätigkeit, die selbständige Berufstätigkeit der Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte, Rechtsanwälte, Notare, Patentanwälte, Vermessungsingenieure, Ingenieure, Architekten, Handelschemiker, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, beratenden Volks- und Betriebswirte, vereidigten Buchprüfer, Steuerbevollmächtigten, Heilpraktiker, Dentisten, Krankengymnasten, Journalisten, Bildberichterstatter, Dolmetscher, Übersetzer, Lotsen und ähnlicher Berufe. 3Ein Angehöriger eines freien Berufs im Sinne der Sätze 1 und 2 ist auch dann freiberuflich tätig, wenn er sich der Mithilfe fachlich vorgebildeter Arbeitskräfte bedient; Voraussetzung ist, dass er auf Grund eigener Fachkenntnisse leitend und eigenverantwortlich tätig wird. 4Eine Vertretung im Fall vorübergehender Verhinderung steht der Annahme einer leitenden und eigenverantwortlichen Tätigkeit nicht entgegen;

 

wirtschaftlicher Tätigkeit:

- Anwälte

- Notare

- Steuerberater und-bevollmächtigte

- Wirtschaftsprüfer

- ...

 

künstlerische Tätigkeite:

- Kunstmaler

- Kunsthandwerker

- Designer

- Opernsänger

- Kameramann

- ...

 

schriftstellerische Tätigkeit

- Journalist

- technischer Redakteur

- Übersetzter

- ...

 

 

 

 

 

 

Katja Schwarz-Schenk

geprüfte Finanzwirtin für Finanzberatung (IHK, Hamburg)

Schwarz-Schenk Finanz

Hofstr. 13

51647 Gummersbach

Telefon: +49 2261/807003

Email: info(at)schwarz-schenk.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schwarz-Schenk Finanz